Auf der Spur der wilden Bienen

In seinem neuen Buch ›Auf der Spur der wilden Bienen‹ beschreibt der renommierte Bienen-Experte Thomas D. Seeley, wie sich der Mensch über Jahrtausende auf die Spuren wilder Bienen machte, um ihren Honig zu erbeuten. Erst die Erfindung der Bienenstöcke machte diese Jagd überflüssig. Doch zunehmend mehr Menschen schätzen diese traditionsreiche Beschäftigung, die großes Geschick erfordert und Einblick in das Leben der Bienen ermöglicht, ohne ihnen Schaden zuzufügen. In seinem neuen, reich bebilderten Buch erzählt Seeley von der aufregenden Jagd nach Honig, gibt Tipps und erklärt liebevoll die Hintergründe dieser alten Kulturtechnik. Entstanden ist sowohl eine anekdotenreiche Kulturgeschichte der Biene als auch ein Leitfaden der Zeidlerei – geschrieben mit großem Charme von einem, der seine Bienen wahrhaftig kennt und liebt.

22,00 *
Produktdatenblatt

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Zubehör

Der wilde Weg der Honigbienen

Ein Erfahrungsbericht

Christoph Nietfeld

 

Hardcover

Können Honigbienen heute ohne das Zutun des Imkers überleben? Uwe Rabe und Christoph Nietfeld eint die Überzeugung, dass der menschliche Umgang mit den Honigbienen einer Korrektur bedarf. Sie haben sich deshalb die Zeit genommen, die Bedürfnisse „ihrer“ Bienen zu erforschen. So wurden sie zu aufmerksamen Beobachtern, die in ihrem Buch beschreiben, was geschah als sie die Kontrolle als Imker losließen. Finden die vom Menschen nur begleiteten Bienen in ihre natürliche Kraft zurück? Ein Buch, das nicht nur Laien, sondern auch allen Imkern, die mit Herz und Seele bei der Sache sind, einen Einblick sowohl in ihre menschlichen Denk-Gewohnheiten als auch in die ursprüngliche Welt der Bienen ermöglicht. „Der wilde Weg der Honigbienen“ ist nicht nur eine spannende und ungewöhnliche Erzählung, sondern leistet auch einen sachlichen Beitrag auf dem Weg in eine wesensgemäße Bienenhaltung über die es sich nachzudenken, besser noch nachzufühlen lohnt. Dieses Buch tritt ein für einen Paradigmenwechsel in der Bienenhaltung und damit auch für mehr Vertrauen in das Leben und in sich selbst. Wir Menschen sind so daran gewöhnt, die Dinge rational zu betrachten. Was aber, wenn die Natur viel klüger ist als wir denken?

Verlag:

https://tredition.de/

19,00 *

Noch auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Wilde Bienen

Biologie, Lebensraumdynamik und Gefährdung. Artenporträts von über 470 Wildbienen Mitteleuropas

 

In dem Buch werden über 470 in Mitteleuropa verbreitete Arten aus allen Gattungen in Bildern und Kurzporträts vorgestellt. Nach dem Erfolg der 1. Auflage hat der Autor den Fokus von Österreich auf Mitteleuropa ausgeweitet und über 110 Artenporträts hinzugefügt. Sie erhalten Einblick in die Biologie und Lebensraumansprüche der Wildbienen. Behandelt werden außerdem die dramatischen Lebensraumveränderungen und die daraus resultierende Gefährdung der Wildbienen. Das Buch soll aufzeigen, wie wir Wildbienen in unserer Kulturlandschaft und im öffentlichen Raum schützen und fördern können. Tipps für Garten und Terrasse sind ebenso enthalten wie Anleitungen für den Bau von Nisthilfen.

Heinz Wiesbauer

Heinz Wiesbauer ist Landschaftsökologe und hat sich intensiv mit Hautflüglern, besonders Wildbienen sowie Grab- und Goldwespen, beschäftigt. Für seine brillanten Aufnahmen von Wildbienen hat er unter anderem einen Fotopreis der EU-Kommission gewonnen.

 

 

44,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Die Wege des Honigs

Über 300 atemberaubend großformatige Fotos zur Honigbiene und zum Honig. Mit Vorworten von Jürgen Tautz und Jean Claude Ameisen

Éric Tourneret, einer der bedeutendsten Bienenfotografen unserer Zeit, entführt Sie in diesem hochwertigen Bildband mit über 300 atemberaubenden Fotos in die schöne Welt der Bienen. Zusammengetragen in zehn Jahren und aus dreiundzwanzig Ländern präsentiert das Buch im großen Format neben spannenden Berichten von elf Wissenschaftlern die Reiseimpressionen Tournerets von verschiedenen Imkern, Honigen und Bienenarten auf der ganzen Welt: Ob Honigsammler auf indonesischen Riesenbäumen, an Felshängen in Indien oder Imker in der Türkei, Brasilien oder Afrika. Das perfekte Geschenkbuch – nicht nur zu Weihnachten!

 

Éric Tourneret ist seit 20 Jahren Fotojournalist. Seit Beginn seiner Arbeit über Bienen und Imkerei ist er der bedeutendste Bienenfotograf unserer Zeit. Er hat zusammen mit Sylla de Saint Pierre zahlreiche Artikel in den bekanntesten Natur- und Wissenschaftszeitschriften veröffentlicht.

 

Sylla de Saint Pierre hat ein abgeschlossenes Kunsthochschulstudium. Sie ist Journalistin, Coach und berät Autoren und Verlage hinsichtlich Kommunikation, Text- und Buchkonzeption.

 

49,95 *

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Wie Bienen und Menschen zueinanderfanden

EIN STREIFZUG DURCH JAHRHUNDERTE UND JAHRESZEITEN

Dominante Königinnen, streitbare Benediktinermönche, Pu der Bär und Honig-Sommeliers: Lotte Möller schildert, weshalb Bienen die Menschen seit jeher faszinieren; und weshalb sie für uns weit wichtiger und wertvoller sind, als wir gemeinhin annehmen. Die schwedische Journalistin und Hobbyimkerin nimmt uns mit auf eine Reise durch die Jahreszeiten und Jahrhunderte. Ein hinreißender Band mit mehr als 200 Abbildungen und Lesebändchen, der ein Streifzug durch die Natur und durch die Kulturgeschichte ist - aber auch eine Liebeserklärung an eine vor dem Aussterben bedrohte Tierart.

Lotte Möller

Die schwedische Journalistin und Buchautorin Lotte Möller hat mehrere Bücher zum Thema Natur und Garten verfasst. Sie wurde u. a. mit dem Linné-Preis und mit der Verdienstmedaille der Königlichen Patriotischen Gesellschaft ausgezeichnet. Inspiriert wurde sie diesem Buch durch die Bienenstöcke in ihrem Garten im südschwedischen Lund.

22,00 *

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3- 4 Tage Werktage

Richtig gute Insektenhotels

Insektenhotels – für Wildbienen wie Mauerbienen und viele andere Wildbienenarten sind solche Nisthilfen wertvoll. Hier erfahren Sie, wie Bienenhotels richtig gut werden: garantiert bienenfreundlich und gern angenommen! Schritt für Schritt zeigt Ihnen die Autorin, wie Sie Insektenhotels selbst bauen können. Von einfachen Bastelarbeiten bis hin zu Bauanleitungen für zauberhafte Insektenhotels ist alles dabei – nach dem Baukastenprinzip können Sie alle Elemente kombinieren. Materiallisten, Maßangaben und bebilderte Anleitungen machen den Nachbau ganz leicht. Dazu gibt das Buch tolle Tipps, wie Sie Wildbienen in Ihrem Garten oder auf dem Balkon mit geeigneten Bienenpflanzen Nahrung bieten können.

Helga Hofmann

Dr. Helga Hofmann ist Biologin. Nach langjähriger Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität München ist sie seit 25 Jahren Lektorin und Autorin für Naturthemen. Sie lebt mit ihrer Familie in einem Haus mit Garten, der eine bunt blühende „Ökozelle“ ist. Statt Unkraut zu jäten, beobachtet sie lieber alles, was im Garten fliegt, krabbelt oder kriecht.

16,00 *

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3- 4 Tage Werktage

Tagebuch einer Biene

Faszinierende Einblicke in die Welt der Blütenstaubsammler

 

So klein und doch bedeutend

 

Ein beflügelnder Bildband für Jung und Alt mit Aufnahmen direkt aus dem Bienenstock
 

Was kann man schon in einem sechswöchigen Insektenleben erleben? Erstaunlich viel. In diesem unvergleichlichen Bildband verfolgen wir die abenteuerliche Reise der Bienen von ihrer Geburt bis hin zur Gründung eines neuen Bienenvolks. Dennis Wells, Regisseur des gleichnamigen Dokumentarfilms, nimmt die Leser mit in die wundersame Welt dieser faszinierenden Tiere.

 

Unvergleichliche Aufnahmen aus und um den Bienenstock herum

Das Buch zum gleichnamigen Bienen-Film von Dennis Wells

Mit spannendem Wissen rund um das faszinierende Leben der Biene

29,99 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage Werktage