Buckfast-Biene in der angepassten Dadant-Beute


Buckfast-Biene in der angepassten Dadant-Beute

Auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

24,90


 

Buckfast-Biene In der angepassten Dadant-Beute

Die einfachste Art erfolgreich zu imkern

 

Die Betriebsweise in der angepassten Dadant-Beute wird von mir seit ca. 15 Jahren in dieser Form praktiziert. In vielen Versammlungen, Vorträgen, Diskussionen und nicht zuletzt bei Reisen zu renommierten Imkern im In- und Aus-land wurde diese Betriebsweise weiterentwickelt und ist heute ein Standard in der modernen Berufsimkerei.

 

In der Grundausbildung für angehende Imkerinnen und Imker gebe ich diese Betriebsweise ebenfalls als Standard weiter.

Der große Zuspruch besonders bei den Anfängern, die sich eingehend bei anderen Imkern, Imker-Vereinen und Organisationen informieren, bestätigt meine Bemühungen um eine moderne, zeitgerechte und den Bedürfnissen der Bienen angepasste Betriebsweise.

Ich selbst hatte Gelegenheiten, in vielen Vorträgen bei Imkervereinen und Verbänden, unter anderem im Deutschen Bienenmuseum in Weimar, meine Erfahrung mit dieser Art der Imkerei weiter zu geben …

 

Werner Gerdes

1978 begann der Autor auf Drängen seines Schwiegervaters, der ebenfalls passionierter Imker war, mit der eigenen Imkerei.

1990 stellte er einen Teil seiner Imkerei auf die Zander Magazinbetriebsweise in Kunststoffbeuten mit 9 Waben je Zarge um. Bereits 1991 wurde er Mitglied in der "Buckfast Gemeinschaft".

1996 nutzte er die Gelegenheit, eine wegen Krankheit des Imkers aufgelöste Imkerei mit 60 Dadant Beuten zu übernehmen. Durch die Pflege von intensiven Kontakten zu Buckfastzüchtern und Berufsimkern war er in der Lage die Betriebsweise weiter zu entwickeln.

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Betriebsweisen, für Anfänger