Die Wunderwelt der Honigbiene - Wissen kurz und bündig

Wer hat im Bienenvolk das Sagen? Wie kommunizieren Bienen untereinander? Und warum wird ein Volk im Ganzen als ein Bien bezeichnet?

Womit riechen Bienen eigentlich? Wieso sterben Drohnen beim Fortpflanzungsakt? Und warum kündigt die neue Königin ihr Schlüpfen mit einem lauten Ton an?

Die Antworten auf sechsundsechzig Fragen dieser Art finden sich kurz und kompakt, anschaulich und spannend erzählt in diesem Buch, begleitet von wunderschönen Illustrationen.

Ein Buch für alle, die mitreden und sich in kurzer Zeit wichtiges Wissen zur Honigbiene aneignen möchten.

17,99 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Zubehör

Neue Einblicke in die faszinierende Welt der Honigbienen

 

Ob als Lieferanten von Honig und Wachs, als Meister der sozialen Organisation in einem hoch geordneten Staatswesen oder als Architekten beeindruckend regelmäßiger Wabenkonstruktionen – Honigbienen faszinieren den Menschen seit jeher. Und dank ihrer enormen Bestäubungsleistung bei Kulturpflanzen sind sie für uns schlicht unverzichtbar. Wissenschaftler, die den Geheimnissen dieser Insekten auf der Spur sind, entschlüsseln Schritt für Schritt das „Phänomen Honigbiene“ – und stoßen dabei immer wieder auf neue Überraschungen. Das vorliegende Buch lässt den Leser teilhaben am aktuellen Stand des Wissens und an den oft bahnbrechenden Erkenntnissen, die in den vergangenen Jahren – nicht zuletzt von der Arbeitsgruppe um Jürgen Tautz in Würzburg – gewonnen worden sind. Zugleich vermitteln die zahlreichen bislang weitgehend unveröffentlichten Aufnahmen der Fotografin Helga R. Heilmann dem Betrachter ein neues visuelles Bild dieser evolutionär so erfolgreichen Organismen. "Der Bienenstaat gleicht einem Zauberbrunnen; je mehr man daraus schöpft, desto reicher fließt er", hat Karl von Frisch, der Altmeister der Honigbienenforschung, einmal treffend gesagt. Lassen Sie sich zu diesem Zauberbrunnen entführen!

29,99 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Alles über unser Lieblingsinsekt

Wer Bienen beobachtet, schaut auf einzigartige Weise dem Leben beim Leben zu. Doch auch wenn es so aussieht, als herrsche bei den Bienen vor allem anarchische Krabbelei: Sie haben einen Plan, den sie mit erstaunlichem Geschick, faszinierenden Fähigkeiten und in bemerkenswerter Teamarbeit umsetzen. Wie dieses Leben in einem Bienenvolk funktioniert, davon erzählt dieses Buch. Es lädt ein zu einem Gang durch die Honigfabrik – eine Wunderwelt voll eigenwilliger Typen, cleverer Praktiken und verblüffender Regelwerke. Und es macht uns bewusst, dass der Mensch ohne die Bienen nicht überleben kann. Das Hardcover ist 2017 unter dem Titel »Die Honigfabrik« beim Gütersloher Verlagshaus erschienen.

 

Mit farbigem Bildteil.

 

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Originaltitel: Die Honigfabrik

Originalverlag: GVH, Gütersloh 2017

Taschenbuch, Broschur, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

mit 16-seitigem, vierfarbigem Bildteil

ISBN: 978-3-328-10361-5

Erschienen am  11. Februar 2019

10,00 *
Produktdatenblatt

Noch auf Lager
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Die Sprache der Bienen

 

 

Deutschlands führender Bienenforscher erklärt, wie Bienen kommunizieren Spannende und überraschende Erkenntnisse zur Kommunikation von Bienen.

 

 

In der Geschichte der Bienenforschung haben Wissenschaftler tief in das Innenleben von Bienenstaaten geblickt und viel über das Verhalten der Tiere gelernt. Berühmt geworden ist vor allem ihr Schwänzeltanz. Doch neueste Erkenntnisse zeigen: Auch außerhalb des Stockes sind Bienen soziale Insekten, die miteinander kommunizieren. Für Laien und Profis unterhaltsam aufbereitet, beleuchtet Deutschlands renommiertester Bienenforscher Jürgen Tautz in diesem Buch mit frischem Blick nicht nur die faszinierende Tanzsprache, sondern befasst sich auch mit weiteren spannenden Phänomenen im Informationsaustausch zwischen Bienen.

 

Vom Autor des Bestsellers Honigbienen – Geheimnisvolle Waldbewohner

 

Die Sprache der Bienen stellt erstmals die Verständigung unter Bienen vollständig zusammen. Hat sich die Kommunikationsbiologie in der Bienenforschung bisher stark auf die Verständigung innerhalb des Bienenstocks konzentriert, richtet dieses Buch das Augenmerk ebenso darauf, wie Bienen außerhalb des Stocks kommunizieren. So erfährt der Leser auch, über welche Schritte Bienenneulinge an einen Futterplatz gelangen, für den eine Sammelbiene mit ihrem Tanz wirbt. Das Buch analysiert den Stand der über den Bienentanz veröffentlichten Arbeiten der letzten 100 Jahre und ordnet deren wesentliche Bausteine in ein übergeordnetes Konzept. Darüber hinaus erklärt ein historischer Abriss der Forschungsgeschichte zur „Bienensprache“, warum sich einige widersprüchliche und unvollständige Hypothesen bis heute halten konnten.

 

 

Ein frischer Blickwinkel auf eine der bemerkenswertesten Verhaltensleistungen im Tierreich

 

 

Die Betrachtung aus einem neuen Blickwinkel führt zu bisher unbekannten Einsichten. Zugleich wird durch diese neue Perspektive deutlich, wie groß unsere Wissenslücken zur Sprache der Bienen noch immer sind und welche Forschungsarbeiten angestoßen werden müssen, um das Bild über eine der bemerkenswertesten Verhaltensleistungen im Tierreich eines Tages komplett zu machen.

 

Jürgen Tautz

Prof. Dr. Jürgen Tautz ist Bienenexperte, Soziobiologe, Verhaltensforscher und Professor em. am Biozentrum der Universität Würzburg. Dort ist er auch Vorsitzender des Bienenforschung Würzburg e. V. sowie Leiter des interdisziplinären Projektes HOneyBee Online Studies (HOBOS) und dessen Folgeprojektes we4bee. Er ist Bestsellerautor und mehrfach ausgezeichnet für 

 

22,00 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage

Imkern

modern, bienengemäß, effizient

Taschenbuch

Sebastian Faiß, Katrin Graf-Faiß

 

  • Der praktische Begleiter durch das Bienenjahr.
  • Gibt Jungimkern Sicherheit.
  • Monatliche Kalendarien mit Platz für Notizen.
  • KOSMOS-PLUS-APP: Alle Arbeitsschritte im Film.

 

 

Dieser Ratgeber führt Jungimker Schritt für Schritt durch das Bienenjahr – naturnah, ökologisch und mit Liebe zu den Bienen. Die erfahrenen Autoren zeigen, wann was am Bienenvolk gemacht wird: von der Standortwahl über Honigraum aufsetzen, Schwarmvermeidung, Honigernte und Varroabehandlung bis zum Einfüttern. Es wird genau erklärt, wie die Arbeiten am einfachsten umzusetzen sind. 12 Filme, kostenlos abrufbar über die KOSMOS-PLUS-APP, geben zusätzliche Sicherheit bei allen Arbeitsschritten.

 

Sebastian Faiß betreibt zusammen mit seiner Frau Katrin Graf-Faiß die Imkerei "Goldblüte" in der alten Kelter im Schurwald (Aichtal). Sie imkern nach der EU-Bio-Verordnung und vermarkten ihren Honig selbst. Zudem betreibt Sebastian einen eigenen YouTube-Kanal, in dem er auf sehr sympathische Weise seinen Zuschauern die Imkerei nahebringt.

 

 

18,00 *

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage